Deutscher Gewerkschaftsbund

24.03.2020

Erreichbarkeit der DGB-Region Oldenburg-Ostfriesland

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Situation mit dem Corona-Virus hält in Deutschland an. Die erforderlichen Maßnahmen werden jedoch langsam entschärft. Vor diesem Hintergrund müssen auch wir Entscheidungen treffen, wie wir einerseits die Arbeitsfähigkeit des DGBs sicherstellen und andererseits alles Notwendige zum Schutz der hauptamtlichen und vor allem der ehrenamtlichen Kolleginnen und Kollegen sowie aller Kooperationspartnerinnen und -partner tun können.

Die Erreichbarkeit der DGB-Region Oldenburg-Ostfriesland ist ab dem 22.06.2020 wieder zu den üblichen Bürozeiten möglich. Wir bitten jedoch um eine telefonische Anmeldung für einen Bürobesuch.

Unsere Regionsgeschäftsführerin, sowie die politischen Sekretäre sind weiterhin Mobil zu erreichen. (über uns/unser Team)

Wir bitten alle Beschäftigten, die Empfehlungen zur Eindämmung und Verlangsamung der Corona-Pandemie so gut es geht umzusetzen. Wir wissen aber auch um die sozialen und wirtschaftlichen Härten, die viele Kolleginnen und Kollegen durch die Ausbreitung des Corona-Virus derzeit treffen. Erste Antworten zu „Arbeit und Corona“ findet ihr auf dieser Service-Seite der Bundesebene des DGB.

Geht solidarisch miteinander um und bleibt gesund!

Eure DGB-Region Oldenburg-Ostfriesland 


Nach oben

1. Mai 2020 in unserer Region

Erste Seite 
Seite: 1 2 3
Nächste Seite  Letzte Seite 
Erste Seite 
Seite: 1 2 3
Nächste Seite  Letzte Seite 

Neues vom DGB Bundesvorstand und DGB Bezirk Niedersachsen - Bremen - Sachsen-Anhalt

DGB-Steuerrechner

DGB-Steuerrechner in weißer Schrift mit Motto "Entlastung für 95 Prozent"
DGB

DGB-Rentenkampagne

Logo Claim DGB-Rentenkampagne: Rente muss für ein gutes Leben reichen
DGB
gegenblende - das DGB-Debattenportal
DGB/Spiekermann

DIREKT ZU IHRER GEWERKSCHAFT